Abo
  • Services:

Erster europäischer E-Business-Marathon

Studenten sollen Ideen für den zukunftsweisenden Interneteinsatz einreichen

Mummert + Partner hat den "Ersten europäischen E-Business-Marathon" ausgeschrieben. Die Unternehmensberatung fordert Europas Studenten auf, sich mit herausragenden Ideen für den zukunftsweisenden Interneteinsatz zu bewerben. Gesucht sind neue, kreative, wegweisende und realisierbare Konzepte für die kommerzielle Nutzung des Internets.

Artikel veröffentlicht am ,

Der E-Business-Marathon führt die drei Preisträger drei Monate lang durch London, Wien, Zürich und Frankfurt am Main - um vor Ort die unterschiedlichen Ansätze der New Economy in der Praxis zu studieren.

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München

Der Wettbewerb richtet sich an alle Studenten Europas. Sie können ihr Konzept für die wegweisende unternehmerische Nutzung des Internets bis zum 31. Oktober 2000 bei der Mummert + Partner Unternehmensberatung (Hans-Henny-Jahnn-Weg 9, 22085 Hamburg, z. Hd. Susanne Baganz) einreichen. Die Bewerbungsunterlagen sollten aus einem bis zu dreiseitigen Konzeptpapier, einem tabellarischen Lebenslauf und der Kopie des Studentenausweises bestehen.

Die Jury prüft die eingereichten Konzepte auf die Neuartigkeit, Originalität und Kreativität des Interneteinsatzes, die Praxisnähe und die konkrete Umsetzbarkeit für Unternehmen und die inhaltliche Stringenz des Konzeptes und der Schlussfolgerungen für die kommerzielle Nutzung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 4,99€
  3. 45,99€ (Release 12.10.)
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /