Abo
  • Services:

I-Gear 3.5 - Mitarbeiterbevormundung vs. Produktivität

Mit I-Gear kann neben einer Zugriffsplanung nach Datum und Uhrzeit bzw. Ort auch eingesehen werden, wer im Unternehmen wann das Internet nutzt. Eine Hitliste gibt Auskunft über die zehn am häufigsten besuchten Webseiten.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

I-Gear arbeitet mit bestehenden Proxy-Servern und Firewalls zusammen. I-Gear prüft auch FTP-Verbindungen auf unerwünschte Dateitypen.

Wer als Verantwortlicher auf Nummer Sicher gehen will, sollte vor dem Einsatz dieser Software die Mitarbeiter und soweit vorhanden natürlich auch den Betriebsrat informieren. Eine maschinelle Produktivtätsüberwachung stellt I-Gear allerdings nicht dar und damit ist es fraglich, ob man den Einsatz unterbinden kann.

 I-Gear 3.5 - Mitarbeiterbevormundung vs. Produktivität
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 2,49€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /