• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Motocross Madness 2 - Motorrad-Akrobatik

Insbesondere grafisch konnte das Programm im Vergleich zum Vorgänger deutlich aufgewertet werden, Fahrer und Maschinen wirken nun detaillierter und farbenfroher, und auch die Landschaften bestechen durch schöne, zum Teil animierte Hintergründe. Sound und Sprachausgabe sind ebenfalls erstklassig, angefangen bei den witzigen Kommentatoren bis hin zu den gequälten Schreien, die ertönen, wenn man ein weiteres Mal kopfüber auf einem Felsen oder ähnlich Bequemem gelandet ist.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid

Screenshot #2
Screenshot #2
Da man die entsprechenden Lizenzen erworben hat, darf man bei der Wahl der Motorräder auf bekannte Namen wie Honda oder Suzuki zurückgreifen, zudem stehen umfassende Editierfunktionen für den Fahrer zur Verfügung. Eine Replay-Funktion gibt es leider nicht, dafür aber die Möglichkeit, via Netzwerkkarte oder Modem den Mehrspielermodus auszuprobieren.

Fazit:
Ein wenig mehr Neuerungen hätte man sich in Anbetracht der zwei Jahre Entwicklungszeit schon wünschen dürfen. So ist Motocross Madness 2 vor allem ein optisch aufgewertetes Update des Vorgängers, das davon profitiert, das in diesem Genre keine ernst zu nehmenden Konkurrenzprodukte existieren. Besitzer des ersten Teils sollten sich die Anschaffung also gut überlegen, alle anderen, die sich zu Motorrädern hingezogen fühlen und den hohen Schwierigkeitsgrad nicht scheuen, dürfen Probe fahren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Motocross Madness 2 - Motorrad-Akrobatik
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 14,99€
  3. 7,29€
  4. 13,49€

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /