Abo
  • Services:

Web.de: Internet- Least-Cost- Router-Software vorgestellt

SmartSurfer soll Internetzugang kostengünstiger machen

Der Webkatalog Web.de bietet ab sofort mit dem SmartSurfer eine so genannte Least-Cost-Router-Software für die Call-by-Call-Internetnutzung kostenlos zum Download auf seiner Webseite an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software soll anhand einer Datenbank, die online aktualisiert wird, automatisch den besten Internet-Tarif zur Einwahl anbieten. Per Knopfdruck verbindet sie gleich mit den richtigen Einstellungen zum Provider.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

"Ein durchschnittlicher Nutzer mit täglich einer Stunde Internetnutzung kann so jeden Monat bis zu 30 Mark sparen", betont Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender der Web.de AG.

Mit der Aktualisierung der Tariftabelle durch Web.de steht und fällt das ganze Konzept. Außerdem ist es nicht immer so, dass der günstigste Minutentarif auch der sinnvollste ist. Ein Beispiel stellen Provider dar, die zwar niedrige Tarife anbieten, aber nicht sekundengenau, sondern volle Minuten oder sogar mehrere Minuten als Minimum berechnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


      •  /