• IT-Karriere:
  • Services:

CCC-Event: Am 4. August im "Hackschiff" auf dem Rhein

CCC-Köln bietet Vorträge in entspannter Atmosphäre

Der Chaos Computer Club Cologne (c4) bietet am 4. August im Rahmen einer abendlichen Rheinfahrt Informationen zum Thema Computersicherheit und Erholung für Computerinteressierte. Nach Ablegen von Bonn soll neben Vorträgen und elektronischer Musik auch ein Netzwerk für den mobilen Datenreisenden geboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Projekt-Organisator Ingo Schwitters dazu: "Wir bieten für ein paar Stunden Interessierten ein Komplettangebot, um sich entspannt weiterzubilden."

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Großraum Siegen
  2. AZH-Abrechnungszentrale für Hebammen GmbH, Lauingen (Donau)

Event-Logo
Event-Logo
Die Vorträge zum Thema Hacken, Computersicherheit und kreativer Umgang mit technischen Ressourcen sollen von sachkundigen Referenten aus Deutschland und der niederländischen Szene gehalten werden, die jahrelange Erfahrung in ihrem Bereich und der Szene haben. "Das Hackschiff wird der Sommerevent der organisierten Hackerszene Deutschlands", freut sich der Presseverantwortliche Sascha May. Es werden mehr als 400 Besucher/innen erwartet - die Veranstaltung ist offen für jeden Interessierten. Der Eintritt soll bei 23,- bzw. 42,- DM liegen (Nicht-Verdiener und Verdiener; Gewerbetickets separater Preis).

Der Chaos Computer Club (CCC) sieht sich selbst seit mehr als einem Jahrzehnt als bundesweit organisierter Verein von kreativen Technikkennern, der über die Jahre diverse Sicherheitslücken in empfindlichen Bereichen aufdecken konnte. Das Hackschiff ist eine Zwischenveranstaltung zum regelmäßig stattfindendenden 3-tägigen Chaos-Kongress im Winter und den unregelmäßig in Europa stattfindenden Hacker-Camps (HIP 1997, ChaosCommunicationCamp 1999).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,26€
  3. (-20%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /