Abo
  • Services:
Anzeige

Internationale Tagung zum Thema Online-Sucht

"Online - zwischen Faszination und Sucht"

Die Sozial- und Krisenberatungsstelle "Offene Tür Zürich" organisiert aus Anlass ihres 30-jährigen Jubiläums im September eine Fachtagung zur Thematik der Online-Sucht. Die Tagung "Online - zwischen Faszination und Sucht" im Kongresshaus Zürich wird die erste große Tagung in der Schweiz zu diesem Thema sein und soll über neueste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis informieren.

Anzeige

Zu den internationalen Referenten zählt unter anderem Prof. Dr. M. Jerusalem von der Humboldt Universität Berlin, der vor kurzem durch seine deutschlandweite Internet-Sucht-Befragung im Rampenlicht der Medien stand. Ebenfalls anwesend ist die amerikanische Psychologin Dr. Kimberly S. Young, bekannt für ihr Buch "Gefangen im Netz" ("Caught in the Net"). Sie leitet das Center for On-Line Addiction der Universität Pittsburgh.

Zu den weiteren Gästen zählen Frau Gabriele Farke, Gründerin der deutschen Selbsthilfeorganisation HSO sowie der Medienphilosoph Dr. Mike Sandbothe.

Die Tagung findet am 7. September von 9.30 bis ca. 17.00 Uhr im Kongresshaus Zürich statt. Sie richtet sich laut dem Veranstalter an Interessierte und Fachleute aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, an Psychologen und Pädagogen, an Personalverantwortliche von Unternehmen und Behörden sowie an Computer- und InternetspezialistInnen und weitere Interessierte.

Informationen zum Tagungsprogramm und ein Anmeldeformular sind per Internet abrufbar unter www.offenetuer-zh.ch.

Kommentar:
Wissenschaftler, Philosophen, Betroffene und Populärwissenschaftler werden sich in Zürich ein interessantes Stelldichein geben, um über das Thema Online-Sucht zu diskutieren. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob man das Thema nun ernst nimmt oder nicht: Jedes Medium - auch das Internet - muss sich irgendwann die Frage gefallen lassen, welche Nachteile eine intensive Nutzung mit sich bringt. Zu "Bücherwürmern" und "Couch-potatos" gesellen sich nun eben auch "Internet-Süchtige"...


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  3. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45

  4. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:41

  5. Re: Die Zukunft kann hell strahlen ... oder...

    freebyte | 21:40


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel