Internationale Tagung zum Thema Online-Sucht

"Online - zwischen Faszination und Sucht"

Die Sozial- und Krisenberatungsstelle "Offene Tür Zürich" organisiert aus Anlass ihres 30-jährigen Jubiläums im September eine Fachtagung zur Thematik der Online-Sucht. Die Tagung "Online - zwischen Faszination und Sucht" im Kongresshaus Zürich wird die erste große Tagung in der Schweiz zu diesem Thema sein und soll über neueste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis informieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den internationalen Referenten zählt unter anderem Prof. Dr. M. Jerusalem von der Humboldt Universität Berlin, der vor kurzem durch seine deutschlandweite Internet-Sucht-Befragung im Rampenlicht der Medien stand. Ebenfalls anwesend ist die amerikanische Psychologin Dr. Kimberly S. Young, bekannt für ihr Buch "Gefangen im Netz" ("Caught in the Net"). Sie leitet das Center for On-Line Addiction der Universität Pittsburgh.

Stellenmarkt
  1. Inhouse IT-Consultant (m/w/d) für Kassen- und Warenwirtschaftsprozesse
    HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Grünen
  2. Specialist Network Deployment (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Nürnberg, Unterföhring
Detailsuche

Zu den weiteren Gästen zählen Frau Gabriele Farke, Gründerin der deutschen Selbsthilfeorganisation HSO sowie der Medienphilosoph Dr. Mike Sandbothe.

Die Tagung findet am 7. September von 9.30 bis ca. 17.00 Uhr im Kongresshaus Zürich statt. Sie richtet sich laut dem Veranstalter an Interessierte und Fachleute aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, an Psychologen und Pädagogen, an Personalverantwortliche von Unternehmen und Behörden sowie an Computer- und InternetspezialistInnen und weitere Interessierte.

Informationen zum Tagungsprogramm und ein Anmeldeformular sind per Internet abrufbar unter www.offenetuer-zh.ch.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Kommentar:
Wissenschaftler, Philosophen, Betroffene und Populärwissenschaftler werden sich in Zürich ein interessantes Stelldichein geben, um über das Thema Online-Sucht zu diskutieren. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob man das Thema nun ernst nimmt oder nicht: Jedes Medium - auch das Internet - muss sich irgendwann die Frage gefallen lassen, welche Nachteile eine intensive Nutzung mit sich bringt. Zu "Bücherwürmern" und "Couch-potatos" gesellen sich nun eben auch "Internet-Süchtige"...

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /