• IT-Karriere:
  • Services:

KarstadtQuelle AG stellt neue E-Business-Strategie vor

Ziel der E-Business-Strategie der KarstadtQuelle AG ist die nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes durch Festigung, den weiteren Ausbau und die bessere Nutzung von Kundenbeziehungen.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Diese Ziele sollen in einem Fünf-Punkte-Programm umgesetzt werden, dass sich auf die Ausschöpfung vorhandener Kundenpotenziale, die durchgängige Bewerbung der E-Business-Aktivitäten, die strategische Neuausrichtung der Internet-Aktivitäten, ein mit dem ersten Punkt stark verwandtes Customer-Relationship-Marketing und das Abschließen strategischer Partnerschaften erstreckt.

Seit Mai 2000 sind die Aktivitäten im E-Business des Konzerns unter strategischer Führung der neu gegründeten "KarstadtQuelle New Media AG" zusammengefasst. Die zentralen Konzernmarken sind Karstadt, Quelle und Neckermann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 KarstadtQuelle AG stellt neue E-Business-Strategie vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


    •  /