Abo
  • Services:

Earlybird, McKinsey und die FTD gründen Start-up-Workshop

"Venture Factory" soll innovative Geschäftsideen fördern

Der Venture-Capital-Finanzier Earlybird, die Unternehmensberatung McKinsey und die Financial Times Deutschland heben eine Start-up-Initiative aus der Taufe. Unter dem Titel "Venture Factory - Wo Ideen Unternehmer finden" will die Kooperation innovative Unternehmer fördern und Geschäftsansätze zur Marktreife bringen. Erstes Schwerpunktthema der Venture-Factory ist das mobile Internet.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Start-up-Initiative kommen ausgewählte Entrepreneure und Spezialisten am 8. und 9. Juli für ein Wochenende in München zusammen und erarbeiten gemeinsam Geschäftsansätze aus den Bereichen Basistechnologien für ortsbezogene Mobilfunkdienste, Zahlungssysteme und mobiles Entertainment. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern sollen die Teilnehmer die Erfolgsperspektiven ihrer Geschäftsideen diskutieren und Business-Pläne erstellen.

In einem weiteren Schritt will man die aussichtsreichsten erarbeiteten Geschäftskonzepte unter intensiver Betreuung von Earlybird- und McKinsey-Beratern weiter entwickelt. Ziel ist die Gründung von Start-up-Unternehmen, möglichst noch in diesem Sommer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. 119,90€
  4. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)

Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /