Abo
  • Services:

LetsBuyIt.com - Börsengang am 12. Juli

Bookbuilding Anfang Juli 2000

Nachdem LetsBuyIt.com im Mai zunächst den Gang an die Börse verschoben hatte, vermeldete der CoShopping-Anbieter heute, dass er zum 12. Juli in den Handel am Neuen Markt in Frankfurt aufgenommen werde.

Artikel veröffentlicht am ,

Martin Coles, CEO von LetsBuyIt.com N.V., äußerte sich zuversichtlich hinsichtlich eines erfolgreichen Börsengangs: "Auf Grund des nachhaltigen Interesses von institutionellen Investoren an LetsBuyIt.com sind wir vom Erfolg unseres Börsengangs überzeugt. Sämtliche Erlöse aus der Emission werden uns für einen weiteren Ausbau der weltweiten Präsenz zufließen."

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. umwerk systems GmbH, Rosenheim

Am 12. Juli 2000 plant LetsBuyIt.com den Handel am Neuen Markt aufzunehmen. Die Zeichnungsfrist soll vom 3. Juli bis einschließlich 10. Juli 2000 laufen. Konsortialführer der Emission ist die Investmentbank Robertson Stephens. Außerdem befinden sich noch die DG Bank und Sal. Oppenheim im Konsortium.

Im Mai stieg die Zahl der registrierten Mitglieder gegenüber April um 30 Prozent auf insgesamt 625.000. "Am letzten Wochenende haben wir die Marke von 700.000 registrierten Kunden überschritten. Unsere Community wächst weiterhin mit hoher Geschwindigkeit. Die Online-Nutzer haben hiermit eindeutig CoShopping als innovatives Geschäftskonzept bestätigt", so Coles.

Im selben Zeitraum steigerte sich das monatliche Bestellvolumen im Vergleich zum Vormonat um 80 Prozent auf rund 4,3 Millionen Euro, das entspricht rund 30.000 Bestellungen für den Monat Mai. Der durchschnittliche Wert pro Warenbestellung stieg von 120 Euro im April auf 148 Euro im Mai. Die Kunden von LetsBuyIt.com bestellen im Schnitt dreimal pro Jahr - mit steigender Tendenz, so das Unternehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 12,49€
  3. 26,99€
  4. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Initiative Q Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine Q ein!
  2. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  3. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /