Abo
  • Services:

MachZ - x86-kompatibles Ein-Chip-System für Linux

Neuer stromsparender Prozessor für eingebettete Systeme und Internet Appliances

Das seit 1990 existierende Unternehmen ZF Linux Devices wird auf der PC Expo mit dem MachZ einen hochintegrierten Prozessor vorstellen, der für Internet Appliances und eingebettete Systeme auf Linux-Basis gedacht ist. Er soll mit nur einem halben Watt auskommen und außerdem crashsicher sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 3,5 x 3,5 cm große und in 0,25 Micron gefertigte MachZ besitzt die komplette Mainboard-Logik sowie ein BIOS von Phoenix bereits auf dem Chip. Doch nicht nur das BIOS, auch das Betriebssystem selbst soll, wenn es entsprechend ressourcensparend ist, in einem Boot-ROM direkt auf dem Chip Platz finden. Damit soll das System besonders robust gegen Ausfälle sein.

Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Der MachZ soll jedes PC-kompatible Betriebssystem wie Linux, DOS, viele Echtzeit-Betriebssysteme, WinCE, Windows 9x und Windows NT sowie entsprechende PC-Anwendungen nutzen können. Trotzdem siedelt ZF den MachZ eher im Linux-Bereich an - das angekündigte Entwicklersystem enthält unter anderem das BlueCat Linux und Entwicklerwerkzeuge von LynuxWorks, RedHat Linux, Caldera DR-DOS und ein Open-Source-RTOS.

Erst Anfang des Monats hat ZF Linux Devices angekündigt, in der aktuellen Finanzierungsrunde durch National Semiconductors, Samsung, Sands Brothers Venture Capital LLC, TAT Capital Partners Switzerland und diverse Privat-Investoren eine Finanzierung von insgesamt 15 Millionen US-Dollar erhalten zu haben. Auf der PC Expo, die nächste Woche in New York stattfindet, wird sich zeigen, wie sich das Unternehmen gegenüber Transmeta, Intel und der restlichen Prozessor-Konkurrenz platzieren kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /