Windows Millennium Edition ist fertig

Consumer-Betriebssystem kommt am 14. September

Microsofts neues Consumer-Betriebssystem, Windows Millennium Edition (Windows Me), ist fertig und geht in Produktion. Das auf Windows 98 basierende Betriebssystem ist speziell auf den Heimanwender ausgerichtet und kann vor allem in den Bereichen Digital Media, Home Networking und Internet mit Verbesserungen aufwarten. Ab 14. September soll Windows ME dann zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Ganz oben auf Microsofts Feature-Liste steht dabei ein einfaches, intuitives und stablies Computer-Erlebnis. Dazu sollen Features wie System Restore, Zurücksetzen des Rechners in einen vorherigen Zustand, System File Protection, was das versehentliche Überschreiben oder Löschen von Systemdateien verhindern soll, und AutoUpdate, das kritische Updates ohne Hinzutun des Users automatisch aus dem Netz lädt, zusammen mit "fast-boot"-optimierter PC-Hardware einen schnelleren Zugriff auf Informationen ermöglichen.

Inhalt:
  1. Windows Millennium Edition ist fertig
  2. Windows Millennium Edition ist fertig

Im Bereich Digital Media wartet ME mit Features wie Windows Image Acquisition, das den Transfer von Bildern aus Digitalkameras, Scannern und anderen WIA-kompatiblen Geräten erleichtern soll, Windows Movie Maker, mit dem sich Heimvideos bearbeiten und schneiden lassen, Windows Media Player 7 und dem DirectPlay Voice Chat auf, der es Spielern erlaubt, sich während des Spiels miteinander über das Internet zu unterhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Windows Millennium Edition ist fertig 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl am 19.01. bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /