• IT-Karriere:
  • Services:

WAP Communications GmbH und Gatrixx AG gründen Joint Venture

Neue Gesellschaft für WAP-Finanzservices

Die WAP Communications GmbH, eine auf Mobile Internet & Commerce spezialisierte Beteiligung der InternetMediaHouse.com AG, und die Gatrixx AG, Beteiligung der United Internet und Betreiber eines der größten deutschen Börseninformations-Netzwerke im Internet, haben die Gatrixx & WAP Communications GmbH gegründet. Die neue Gesellschaft mit Sitz in Berlin, an der die Partner je 50 Prozent halten, will das umfassendste WAP-Finanzangebot auf dem deutschen Wirtschaftsinfo-Markt zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ziel des neuen Joint Ventures ist es, alle relevanten Informationen zum Hightech-Börsenmarkt mobil zugänglich zu machen.

Stellenmarkt
  1. Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum
  2. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin

In einem ersten Schritt wurde den Usern bereits die Einzelkursabfrage sowie der Abruf der Aktienkurse per Handy via Index-Listen unter der Domain www.finanztreff.de/wap ermöglicht. Die Einbindung von Chartabfragen, Realtime-Einzelkursabfragen und individuellen Watchlisten registrierter Finanztreff-User soll in Kürze folgen. Komplettiert werde das WAP-Angebot durch einen aktuellen Newsfeed der Gatrixx-Redaktionen www.instock.de und de.internet.com.

Umsätze soll das Unternehmen über den Verkauf von Premium-Informationen (Analysen, Hintergrundinformationen, Beratung) via Micro-Payment generieren.

Finanztreff gehört mit über 60 Millionen PageImpressions zu den meistfrequentierten Seiten im deutschen Internet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,45€
  2. 33,99€
  3. 15,49€

Folgen Sie uns
       


Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektromobilität Tesla will zehn Prozent an LGs Akkusparte übernehmen
  2. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  3. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    •  /