Abo
  • Services:
Anzeige

Gibt es Risikokapital im Überfluss?

Mehr Kapital als Start-ups vorhanden

Die Investmentfonds der Venture-Capital-Gesellschaften haben mehr Geld in den Kassen, als derzeit von Existenzgründern und expandierenden Unternehmen nachgefragt wird, so die provoziernde These von Bernd Schnell, Gründer und Vorstand der IVC Venture Capital AG in Frankfurt am Main.

Anzeige

Auf weit über 15 Milliarden Mark beziffert er das bereitgestellte und noch nicht investierte Risikokapital allein für den deutschen Markt. Das entspricht mehr als einer Verdoppelung gegenüber knapp 7 Milliarden Mark vor einem Jahr, so Schnell, der sich mit seinen Schätzungen in Übereinstimmung mit dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften sieht.

Allerdings scheuen nach Beobachtung des IVC-Chefs immer mehr seiner Kollegen in der VC-Branche die Seed-Finanzierung neuer Start-ups. Er erwartet, dass in diesem Jahr weniger als 25 Prozent des gesamten VC-Kapitals in die Frühphasenfinanzierung fließen wird. 1999 hatte dieser Anteil noch bei etwa einem Drittel des Investitionsvolumen von 5,5 Milliarden Mark gelegen.

Immer mehr VC-Firmen steigen lieber zu einem späteren Zeitpunkt in die Expansionsfinanzierung ein. Das erlaubt erstens die Platzierung größerer Volumina und mindert zweitens das Risiko des Totalausfalls, weil sich die Firmen schon im Markt behauptet haben, glaubt Bernd Schnell.

Gibt es Risikokapital im Überfluss? 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Knauf Information Services GmbH, Iphofen
  3. Deloitte GmbH, Berlin
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. 8,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Mehr Uplink bitte

    RickorD | 21:25

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Hakuro | 21:25

  3. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    Der Held vom... | 21:24

  4. Re: langsam übertreibt youtube..

    /lib/modules | 21:24

  5. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    aDramaQueen | 21:20


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel