Abo
  • Services:

Gibt es Risikokapital im Überfluss?

"Für innovative Existenzgründer, die außer einer erstklassigen Idee, einem guten Team und einem durchdachten Geschäftsplan noch nichts haben, ist diese Entwicklung fatal", urteilt er.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. BAUER Maschinen GmbH, Aresing

Die aufklaffende Finanzierungslücke gleich zu Anfang könne auch durch Business Angels, die mit Privatmitteln in die Start-ups einsteigen, nicht kompensiert werden, meint der IVC-Chef. Besonders stark trifft diese Entwicklung nach Einschätzung von Bernd Schnell die neue Internet-Ökonomie: Die Totalausfälle einst erfolgversprechender Start-ups und die miese Börsenstimmung bei Internet-Titeln führe zu "extremer Zurückhaltung" großer VC-Gesellschaften in der Frühphase von Internet-Unternehmen.

Die IVC Venture Capital AG will sich allerdings weiterhin auf Seed-Finanzierungen im Internet-Geschäft konzentrieren.

 Gibt es Risikokapital im Überfluss?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€

Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /