Samsung stellt neue MP3-Yepp-Player vor

Bunte Gehäuse und USB-Anschluss

Die neuen Samsung-MP3-Yepp-Player YP-NE32 P und YP-ND64 U haben nicht nur aufwendig gestaltetete Gehäuse, die in verschiedenen Farben zu haben sind, sondern auch unterschiedliche Anschlüsse zum MP3-Upload.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Einsteigermodell YP-NE32 P hat einen internen Speicher für 30 Minuten Musik in CD-Qualität, der sich durch eine SmartMedia-Card um 30 oder sogar 60 Minuten erhöhen lässt. Der YP-NE 32 P kann über eine Fernbedienung mit Display gesteuert werden.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer / Cloud Operator (m/w/d)
    GK Software SE, Schöneck (Vogtland), St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Technischer Consultant - IT (m/w/d)
    Diamant Software GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Das Modell YP-ND64 U bietet internen Speicherplatz für eine Stunde Musikgenuss und einen SmartMedia-Port, der die Erweiterung der Speicherkapazität bis zu insgesamt zwei Stunden ermöglicht. Zusätzlich lässt sich der YP-ND64 U als Diktiergerät verwenden. Das Gerät ist metallic-gelb mit beleuchtetem Display in Bullaugen-Form erhältlich.

Beide Geräte besitzen einen automatischen Equalizer mit sieben Einstellungen und 3D-Sound. Mit der Repeat-Funktion können beliebige Ausschnitte einer Aufnahme wiederholt werden. Die Übertragung von MP3-Files aus dem Computer erfolgt beim YP-NE32 P über eine parallele Schnittstelle und beim YP-ND64 U über einen USB-Port.

Die MP3-Player sind mit SDMI-Technologie ausgestattet und entsprechen damit den Kopierschutz-Richtlinien der Musikindustrie.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Als Software wird das Programm RealJukebox mitgeliefert. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem die Installationssoftware Yepp Explorer, Ohrhörer mit 7 mW Aus- gangsleistung, Anschlusskabel und eine Schutzhülle.

Die neuen Yepps kommen im Juli in den Handel. Der YP-NE32 P ist zum Preis von 349,- DM erhältlich. Der Preis für den YP- ND64 U beträgt 599,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /