Abo
  • Services:

VBS_Stages.A - Neuer E-Mail-Virus im Umlauf

Trojaner: Als Textanhang getarnter Wurm

"VBS_Stages.A" kommt mit einem Scrap-Anhang (Shell Scrap Object oder SHS) namens LIFE_STAGES.TXT.SHS per E-Mail. Er versendet sich nach Ausführung über Microsoft Outlook und soll bereits den Mailbetrieb in einigen US-Unternehmen in Mitleidenschaft gezogen haben. Er kann mit folgenden Betreffzeilen auftauchen: "Funny", "Fw: Funny", "Life stages text", "Funny text" oder "FW:Funny text".

Artikel veröffentlicht am ,

Der Text in der E-Mail selbst enthält laut dem Anti-Viren-Hersteller Trend Micro die folgenden Textvarianten: "The male and female stages of life" oder "The male and female stages of life.Bye.". Sobald die angehängte Scrap-Datei (LIFE_STAGES.TXT.SHS) ausgeführt wird, ruft der Virus die Darstellung einer Textdatei auf, in der die weiblichen und männlichen Lebensphasen humorvoll dargestellt werden. Währenddessen installiert sich der Virus im System.

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Langen
  2. Bechtle AG, deutschlandweit

Laut Microsoft ist ein Scrap eine Datei, die entsteht, wenn ein Word- oder Excel-Dokument per Drag & Drop auf den Desktop gezogen wird. Die Erweiterung wird nicht angezeigt, im Fall von VBS_Stages.A wird der Benutzer somit leicht getäuscht, da sich die Datei als bloße Textdatei ausgibt.

Ist das Attachment erstmal geöffnet, benennt der Virus REGEDIT.EXE-Dateien um, löscht diese und verbreitet sich automatisch via Microsoft Outlook Emails, Pirch, mIRC (Internet relay chat programs) und Mapped Drives. Auf Grund der schnellen Verbreitung der neuen Virenattacke droht eine Überlastung von E-Mail-Servern in Unternehmen durch den Trojaner VBS-Stages.

Ende letzter Woche sollen in den USA bereits vier Schadensfälle von großen amerikanischen Firmen sowohl von der West- als auch von der Ostküste bei Trend Micro eingegangen sein. Im Verlauf des Wochenendes wurden aus Indien, Australien und den USA weitere Infektionen gemeldet.

Wie üblich empfiehlt es sich, die neuesten Versionen von bereits im Einsatz befindlichen Virenscannern einzusetzen - entsprechende Updates dürften bereits bei den meisten Herstellern bereitliegen oder in Kürze folgen. Auch das neueste Update für Microsofts Outlook 98 und 2000 schützt davor, dass SHS-Dateien automatisch oder unbedacht ausgeführt werden können. Als wie üblich beste Vorsichtsmaßnahme gilt jedoch ein gesundes Maß an Vorsicht und eine Zügelung der eigenen Neugier....



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /