Abo
  • Services:

Studie: Websites missachten die Bedürfnisse von Journalisten

Das Institut konnte bereits durch die bisher durchgeführten über 25 Internet-Branchenstudien auf eine mangelnde Kunden- und fehlende Zielgruppenorientierung der Webangebote in vielen Branchen hinweisen. Die aktuelle Studie zeigt darüber hinaus, dass selbst mit "erkannten Zielgruppen" die kommunikative Auseinandersetzung offenbar nicht gewünscht oder schlicht als Notwendigkeit nicht erkannt wird. Dabei bietet gerade das Internet einzigartige Möglichkeiten und Chancen, Journalisten und Redakteure als kommunikative Multiplikatoren für eigene Unternehmensziele zu gewinnen und an sich zu binden.

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

"Zwischen Realität und Anspruch klafft noch eine große Lücke. Die realen Bedürfnisse der Journalisten werden zu wenig bis überhaupt nicht berücksichtigt und die Möglichkeiten des Internets als kostengünstige Kommunikationsalternative nicht erkannt", fasst Projektleiter Dr. Peer Walter Jahn die Ergebnisse zusammen.

Die ausführlichen Ergebnisse mit Tabelle finden sich bereits im Netz, eine Bestellung der kompletten Studie kann ebenfalls bestellt werden.

 Studie: Websites missachten die Bedürfnisse von Journalisten
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,49€
  3. (-44%) 11,11€
  4. 32,49€

Folgen Sie uns
       


Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test

Wir haben sechs neue Bluetooth-Hörstöpsel getestet. Mit dabei sind Modelle von Sennheiser, Audio Technica, Master & Dynamic sowie HMD Global. Aber auch zwei Modelle kleinerer Startups sind vertreten. Und eines davon hat uns bezüglich der Akkulaufzeit sehr überrascht. Kein anderer von uns getesteter Bluetooth-Hörstöpsel hat bisher eine vergleichbar lange Akkulaufzeit zu bieten - wir kamen auf Werte von bis zu 11,5 Stunden statt der sonst üblichen drei bis fünf Stunden.

Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /