• IT-Karriere:
  • Services:

Matchbid.com schließt Allianzen mit Frachtunternehmen

Weltweite Logisitik- und Zollabwicklung von Industriegütern

Die Matchbid.com AG, die internetbasierte B2B-Marktplätze entwickelt und betreibt, bietet ab sofort ihren Kunden eine weltweite Logistik- und Zollabwicklung an. Dazu hat das Unternehmen strategische Allianzen mit zehn internationalen Logistikpartnern geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Service gilt für den gesamten Frachtverkehr zwischen allen fünf Kontinenten und schließt den gesamten Vor-, Haupt- und Nachlauf (Seefracht, Luftfracht, LKW-Verkehr) vom Lieferanten bis zum Abnehmer ein. Damit sei die Matchbid.com AG weltweit das erste Unternehmen, das diesen umfassenden Service anbietet.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Darüber hinaus bildet das Unternehmen alle Logistik- und Zollkosten auf seinen Handelsplattformen ab. Damit werden für alle gehandelten Produkte Endpreise errechnet, so dass ein direkter Vergleich zwischen angebotenen und nachgefragten Gütern möglich ist.

Durch ein hohes Handelsvolumen auf ihren virtuellen Marktplätzen will die Matchbid.com AG den Unternehmen zudem zunehmend Transportraten anbieten, die unter den marktüblichen Preisen liegen. "Die Nutzer unserer Handelsplattform werden feststellen, dass sie durch unseren Service viel Zeit und Geld sparen können", erklärt Kristian Dicke, Vorstandsprecher der Matchbid.com AG.

Die Matchbid.com AG mit Sitz in Witten/Herdecke wurde im Dezember 1999 gegründet. Als Betreiber von branchenspezifischen B2B-Handelsplattformen erzielt sie ihre Umsätze vor allem aus Handelsprovisionen. Darüber hinaus generiert das Unternehmen Einnahmen aus dem Verkauf seiner Software und bietet zusätzlich Beratungsleistungen zum Aufbau vertikaler Marktplätze an. Mitte März ging das Unternehmen mit seiner ersten Handelsplattform für Schrauben und Befestigungselemente "FastenerExchange.com" online.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  2. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 172,90€

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /