Abo
  • Services:

Matchbid.com schließt Allianzen mit Frachtunternehmen

Weltweite Logisitik- und Zollabwicklung von Industriegütern

Die Matchbid.com AG, die internetbasierte B2B-Marktplätze entwickelt und betreibt, bietet ab sofort ihren Kunden eine weltweite Logistik- und Zollabwicklung an. Dazu hat das Unternehmen strategische Allianzen mit zehn internationalen Logistikpartnern geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Service gilt für den gesamten Frachtverkehr zwischen allen fünf Kontinenten und schließt den gesamten Vor-, Haupt- und Nachlauf (Seefracht, Luftfracht, LKW-Verkehr) vom Lieferanten bis zum Abnehmer ein. Damit sei die Matchbid.com AG weltweit das erste Unternehmen, das diesen umfassenden Service anbietet.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH, Sankt Johann

Darüber hinaus bildet das Unternehmen alle Logistik- und Zollkosten auf seinen Handelsplattformen ab. Damit werden für alle gehandelten Produkte Endpreise errechnet, so dass ein direkter Vergleich zwischen angebotenen und nachgefragten Gütern möglich ist.

Durch ein hohes Handelsvolumen auf ihren virtuellen Marktplätzen will die Matchbid.com AG den Unternehmen zudem zunehmend Transportraten anbieten, die unter den marktüblichen Preisen liegen. "Die Nutzer unserer Handelsplattform werden feststellen, dass sie durch unseren Service viel Zeit und Geld sparen können", erklärt Kristian Dicke, Vorstandsprecher der Matchbid.com AG.

Die Matchbid.com AG mit Sitz in Witten/Herdecke wurde im Dezember 1999 gegründet. Als Betreiber von branchenspezifischen B2B-Handelsplattformen erzielt sie ihre Umsätze vor allem aus Handelsprovisionen. Darüber hinaus generiert das Unternehmen Einnahmen aus dem Verkauf seiner Software und bietet zusätzlich Beratungsleistungen zum Aufbau vertikaler Marktplätze an. Mitte März ging das Unternehmen mit seiner ersten Handelsplattform für Schrauben und Befestigungselemente "FastenerExchange.com" online.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 4,75€
  2. (-68%) 15,99€
  3. 32,49€
  4. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019)

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /