Abo
  • Services:

Aus nikoma wird jetzt Tiscali

Neues Portal, alte Tarife

Bereits im Februar gab das italienische Unternehmen Tiscali S.p.A. die Übernahme der nikoma Beteiligungsgesellschaft mbH bekannt, ab heute tritt die neue Tochter nun auch unter dem Namen Tiscali auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Übernahme wurde zu 100 Prozent auf Basis neu zu vergebender Tiscali-Aktien zu 890 Euro pro Aktie abgewickelt.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Tiscali will mit der Übernahme seine Strategie der Errichtung eines globalen Internet-Portals zur Verknüpfung von Sprach- und Internetzugangs-Infrastruktur mit Inhalten und Mehrwertdiensten im Internet fortsetzen. Tiscalis erste Auslands-Akquisition wurde im Dezember 1999 abgeschlossen. Weniger als drei Monate später erstreckt sich das Tiscali-Netzwerk außerhalb Italiens von Frankreich und Belgien über die Schweiz und die Tschechische Republik nun bis nach Deutschland.

An den bisherigen Tarifen von nikoma soll sich nichts ändern. Unter www.tiscalinet.de soll jedoch ein neues Portal starten, das auch zielgruppenabhängige Angebote bieten will.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /