Abo
  • Services:

Sony bringt Digitalkamera mit eingebautem CD-Brenner

Neben fünf Belichtungsprogrammen gibt es neben einer Verschlussautomatik 18 manuelle Verschlusszeiten zwischen 8 und einer 1000stel Sekunde. Die kleinste Blende ist 2.8, die größte 11. Neben einem Blitzschuh gibt es eine Synchronisationsbuchse.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Die Bild-Auflösungen variieren je nach Gusto zwischen 1600 x 1200 Pixel, 1600 x 1072, 1024 x 768 und 640 x 480 Pixel. Neben komprimierten JPEGS kann man auch unkomprimierte 6-MB-TIFF-Dateien erstellen.

Wie von den Sony-Kameras bekannt, kann man auch kleine MPEG-Videos zwischen 5 und 15 Sekunden in den Auflösungen 320 x 240 und 160 x 112 machen.

Wenn die CD-R außerhalb des Gerätes verwendet werden soll, muss sie finalisiert werden. Weitere Aufnahmen auf diese Scheibe sind dann zwar möglich, doch jedes Finalisieren verbraucht erheblichen Speicherplatz. Das Gerät ist außerdem mit einem USB-Anschluss ausgerüstet, was die Finalisierungsprozedur überflüssig macht.

 Sony bringt Digitalkamera mit eingebautem CD-Brenner
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)
  2. 34,99€
  3. 216,71€

Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /