Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens stellt Triple-Band-Handys vor

S40 und S42 noch im Bosch-Design

Siemens hat seine beiden neuen Mobiltelefone S40 und S42 vorgestellt. Die ursprünglich von Bosch entworfenen Handys werden nach der Übernahme der Bosch-Mobilfunksparte im März 2000 unter der Marke Siemens auf den Markt gebracht. Es handelt sich um die ersten Triple-Band-Handys von Siemens, die durch WAP- und HSCSD-(High Speed Circuit Switched Data-)Funktionalität in großen Teilen der Welt funktionieren sollen.

Anzeige

Siemens S40 und S42
Siemens S40 und S42
Das S40 präsentiert eine offene Tastatur, während die Tastatur des S42 durch eine bewegliche Abdeckung geschützt ist.

In Kombination mit einem Notebook oder einem PDA sollen die beiden Handys das Surfen im Internet und Dateitransfer in höherer Geschwindigkeit erlauben.

Beide Gerätedisplays können mehrere Graustufen darstellen, besitzen den Komplettierungsalgorithmus T9, mit dem das Schreiben von SMS und E-Mails wesentlich schneller geht, weil das Gerät bereits beim Schreiben typische Wörter aus den getippten Anfangsbuchstaben vorschlägt.

Beide Geräte besitzen einen kleinen internen Speicher für Sprach- und Gesprächsaufzeichnung von bis zu fünf Minuten und einem Speicher für bis zu 1.000 Telefonnummern. Weitere Funktionen sind ein optisches Rufsignal, ein Adressbuch, integriertes Daten- und Faxmodem und die Möglichkeit, E-Mails zu senden und zu empfangen.

Die Geräte besitzen eine IrDA-Schnittstelle, Zeit- und Datumsanzeige, eine integrierte Antenne sowie einen stillen Alarm und Taschenrechnerfunktionen.

Die Geräte wiegen nur rund 97 Gramm. Siemens verspricht Akkulaufzeiten von bis zu 400 Stunden im Stand-by-Betrieb bei einer Sprechzeit von bis zu 480 Minuten.

Die neuen Mobiltelefone S40 und S42 werden ab September 2000 am Markt erhältlich sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. DATAGROUP Köln GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Minix WTF?

    Luemmelhh | 21:33

  2. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 21:33

  3. Re: Da wurde es auf den Punkt gebracht...

    sneaker | 21:32

  4. Re: Netter Versuch

    duseldude | 21:31

  5. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    SanderK | 21:28


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel