Abo
  • Services:

Creative WebCam Go Plus - Neue WebCam zum Mitnehmen

Nachfolger der WebCam Go mit Sprachaufzeichnung und besserer Bildqualität

Mit der WebCam Go Plus stellt Creative Labs die zweite Hybrid-Lösung vor, die sowohl eine stationäre WebCam als auch eine mobile Digital-Kamera ist. Im Gegensatz zur Vorgängerin WebCam Go bietet die neue WebCam Go Plus doppelt so viel Speicher und eine bessere Bildqualität, so der Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,

WebCam Go Plus: Webcam...
WebCam Go Plus: Webcam...
Mit 8 MB internem Speicher soll die WebCam Go Plus Platz für circa 180 JPEG-Bilder in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten und 16,7 Millionen Farben bieten. Die bessere Aufnahmequalität soll sich durch größere Bildschärfe und höhere Empfindlichkeit bei diffusen Lichtverhältnissen bemerkbar machen. Hierfür verantwortlich zeichnet das neue 2fach verstellbare Fixfokusobjektiv für Brennweiten von 90 bis 150 mm und 300 mm bis unendlich.

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

... und Digital-Kamera
... und Digital-Kamera
Eine weitere Neuerung ist das integrierte Mikrofon und die Sprachnotiz-Funktionalität für Aufnahme gesprochener Kommentare während Bildaufzeichnung, die der doppelt so große interne Speicher möglich macht.

Ansonsten unterscheidet sich die WebCam Go Plus nicht weiter von der Ende letzten Jahres vorgestellten WebCam Go:

  • Optischer Sucher
  • Mehrfachbelichtungsmodus für Action-/Sportaufnahmen
  • Selbstauslöser
  • Status-LCD für Bilder-Speicher, Batteriezustand und Aufnahmemodus
  • USB-Kabel für Bildtransfer zum PC
  • Konfigurierbare Abschaltautomatik für längere Batterielebensdauer
  • Live-Videocapturing mit 16,7 Millionen Farben; bis zu 30 Bildern pro Sekunde bei 352 x 288 Bildpunkten und bis zu 15 Bildern pro Sekunde bei 640 x 480 Bildpunkten
Die WebCam Go Plus ist ab der ersten Juli-Woche für 349,- DM inklusive Videokonferenzsoftware, Software für Video-E-Mails und Software zur Nutzung als automatische Internet-Webcam und Überwachungskamera mit Bewegungssensor erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

      •  /