• IT-Karriere:
  • Services:

Teles will ins WebLearning-Geschäft einsteigen

Beteiligung an australischem E-Learning-Spezialisten

Die Teles AG beabsichtigt, sich an der auf WebLearning-Technologie spezialisierten Southrock Corp. aus Melbourne zu beteiligen. Damit will Teles unbeschränkten Zugriff auf SouthrockGEM mit aller Southrock ASP-Technologie gewinnen, einer modernen und von weit mehr als 100.000 Benutzern lasterprobten Management-/Technologiebasis WebLearning-Projekte.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese WebLearning-Plattform will der Teles-Konzern europaweit exklusiv vermarkten, also sowohl in seiner Internet-Akademie einsetzen als auch anderen Unternehmungen zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. über Thaddäus Rohrer Personal- und Unternehmensberatung, Ruhrgebiet
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

SouthrockGEM unterstützt die Microsoft-Implementierung des offenen, vom IMS erarbeiteten "Learning Resource Interchange (LRN)"-Standards für "Online Learning Content". Das IMS Global Learning Consortium umfasst weltweit mehr als 250 Systemhäuser, Bildungsträger und Regierungsvertretungen. Mittels der Beteiligung will Teles unmittelbaren Zugang zu den internationalen IMS-Arbeitsgruppen und Microsoft-Entwicklungsteams zum Bereich WebLearning erlangen.

Die Beteiligung, so sie denn zu Stande kommt, bestünde aus zwei Teilen. Zum einen gründen beide Unternehmen in Berlin die Southrock Europe AG, an der die Teles 60 Prozent der Anteile hält. Sie ist sowohl mit einem Stammkapital von 2 Millionen DM ausgestattet - der Einlage der Teles - als auch mit allen Rechten an SouthrockGEM und an der Southrock ASP-Technologie - der Sacheinlage der Southrock Corp. Zum anderen übernimmt die Teles für rund 3 Millionen DM neun Prozent der Anteile an der Southrock Corp. und erhält eine Option auf den preisgünstigen Erwerb von weiteren 16 Prozent daran vor ihrem Börsengang.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz + LG Velvet Smartphone für 1.799€, 2x Sandisk Extreme...
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops, Monitore, Fernsehern uvm.)
  3. (u. a. Viewsonic VX2718 27 Zoll Curved WQHD 165Hz für 253,99€, Samsung G7 27 Zoll QLED Curved...
  4. (u. a. Raspberry Pi 400 Mini-PC für 71,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 139,90€, Biostar...

Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /