• IT-Karriere:
  • Services:

Teles will ins WebLearning-Geschäft einsteigen

Beteiligung an australischem E-Learning-Spezialisten

Die Teles AG beabsichtigt, sich an der auf WebLearning-Technologie spezialisierten Southrock Corp. aus Melbourne zu beteiligen. Damit will Teles unbeschränkten Zugriff auf SouthrockGEM mit aller Southrock ASP-Technologie gewinnen, einer modernen und von weit mehr als 100.000 Benutzern lasterprobten Management-/Technologiebasis WebLearning-Projekte.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese WebLearning-Plattform will der Teles-Konzern europaweit exklusiv vermarkten, also sowohl in seiner Internet-Akademie einsetzen als auch anderen Unternehmungen zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. Klebl GmbH, Neumarkt in der Oberpfalz
  2. wenglor sensoric GmbH, Tettnang

SouthrockGEM unterstützt die Microsoft-Implementierung des offenen, vom IMS erarbeiteten "Learning Resource Interchange (LRN)"-Standards für "Online Learning Content". Das IMS Global Learning Consortium umfasst weltweit mehr als 250 Systemhäuser, Bildungsträger und Regierungsvertretungen. Mittels der Beteiligung will Teles unmittelbaren Zugang zu den internationalen IMS-Arbeitsgruppen und Microsoft-Entwicklungsteams zum Bereich WebLearning erlangen.

Die Beteiligung, so sie denn zu Stande kommt, bestünde aus zwei Teilen. Zum einen gründen beide Unternehmen in Berlin die Southrock Europe AG, an der die Teles 60 Prozent der Anteile hält. Sie ist sowohl mit einem Stammkapital von 2 Millionen DM ausgestattet - der Einlage der Teles - als auch mit allen Rechten an SouthrockGEM und an der Southrock ASP-Technologie - der Sacheinlage der Southrock Corp. Zum anderen übernimmt die Teles für rund 3 Millionen DM neun Prozent der Anteile an der Southrock Corp. und erhält eine Option auf den preisgünstigen Erwerb von weiteren 16 Prozent daran vor ihrem Börsengang.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten sind weiterhin möglich)
  2. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten sind weiterhin möglich)
  3. 94,99€ (mit Rabattcode "YDENUEL94Y5T2FQM" - Bestpreis!)
  4. 87€ (mit Rabattcode "YDENUEL94Y5T2FQM" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Klassische Spielkonzepte: Retro, brandneu
    Klassische Spielkonzepte
    Retro, brandneu

    Aktuelle Games wie Iron Harvest, Desperados 3 und Wasteland 3 bringen Jahrzehnte alte Spielideen in die Gegenwart - und das mit Stil.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021
    2. Retro-Gaming Vic-20-Nachbau in Originalgröße für 120 Euro vorgestellt
    3. Retrogaming Odroids Selbstbau-Handheld bekommt USB-C und WLAN

    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

      •  /