Abo
  • Services:

Mit KBX7.de kostenlos zum eigenen Newsletter

Neue Betreiberplattform für kostenlose Newsletter & Diskussionslisten per E-Mail

Speedlink.de hat sich bereits als Dienstleister für das kommerzielle Hosting von E-Mail-Newslettern und Diskussionslisten einen Namen gemacht. Nun bietet der Berliner Provider unter KBX7.de auch eine kostenlose Version seiner E-Mail-Dienste an, mit der sich Mailing-Listen professionell und bequem betreiben und verwalten lassen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kostenloses Listhosting
Kostenloses Listhosting
Die Zielgruppe für KBX7.de sieht Speedlink.de eher im Profisegment der Listenbetreiber. KBX7.de richtet sich an Interessenten, die eine komplexe, individuell einstellbare Plattform bevorzugen und ihren Newsletter oder ihre Diskussionsliste mit einem professionellen Konzept starten wollen. Selbst anonyme Diskussionslisten sollen betrieben werden können.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH, Sankt Johann

Die Listenbetreiber können sich dabei aussuchen, ob sie ihre @kbx7-Liste unter den Topleveldomains .de, .ch (Schweiz), .at (Österreich), .li (Lichtenstein) oder unter .com, .net und .org betreiben wollen. Sie können damit ihr Profil oder ihren Standort verdeutlichen.

Als Gegenleistung kann Speedlink.de in die versandten E-Mails eine zweizeilige Sponsorinformation einblenden, wie dies ähnlich bei anderen kostenlosen Listendiensten der Fall ist.

Auch für Webportale bietet Speedlink.de etwas neues: Diese können der eigenen Community unter ihrem Domainnamen und unter eigenem Layout den Betrieb kostenloser Newsletter und Mailinglisten anbieten. Der Provider erledigt das Hosting des Listservers und auf Wunsch hin auch den Usersupport.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,95€
  2. (-8%) 54,99€
  3. (-82%) 5,50€
  4. 2,49€

Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /