Abo
  • Services:

SAP und Commerce One - Dream-Team für die New Economy?

Revolutionäre Marktplatz-Suite angekündigt

Die SAP AG, SAPMarkets und Commerce One haben einen Vorvertrag über die gemeinsame Entwicklung einer neuen Generation von E-Business-Marktplätzen für die Internet-Wirtschaft abgeschlossen. Dank einer gemeinsamen Architektur sollen Unternehmen künftig sämtliche für den Betrieb von Online-Marktplätzen erforderlichen Services aus einer Hand beziehen können. Dazu gehören die gemeinsame Gestaltung und Umsetzung der Marktplätze, die Bereitstellung von branchenbezogenen Inhalten sowie Dienstleistungen auf dem Gebiet der Unternehmensinformation.

Artikel veröffentlicht am ,

Ergebnis der Kooperation soll eine gemeinsame Marktplatz-Suite sein, welche die besten Technologien und Anwendungen beider Unternehmen in sich vereint. Dabei wird die SAP ab sofort die Anwendungen und Commerce One die Technologie bereitstellen. Die Auslieferung werden Commerce One, SAP und SAPMarkets gemeinsam übernehmen, wobei sich ihre Zusammenarbeit auf gemeinsame Lösungsentwicklung, Vertrieb und Marketing erstreckt. Die Marktplatz-Suite soll eine leistungsfähige, offene Technologie, E-Business-Anwendungen und Lieferfunktionen in sich vereinen.

Inhalt:
  1. SAP und Commerce One - Dream-Team für die New Economy?
  2. SAP und Commerce One - Dream-Team für die New Economy?

Commerce One wird zu dem gemeinsamen Projekt die Marktplatz-Infrastruktur beisteuern, die als Grundlage für die Einrichtung und den Betrieb von Handelsportalen im Internet dient. Die SAP wird Funktionen rund um Supply Chain Management, Product Lifecycle Management, Customer Relationship Management und Business Intelligence bereitstellen. Die Marktplatz-Suite soll zudem die MarketSite-Portallösung von Commerce One einschließlich des Exchange Operating System, der Auction Services und der Content Engine mit den mySAP.com-Anwendungen für Advanced Planning & Optimization, Product Lifecycle Management und Business Information Warehousing kombinieren.

SAP und Commerce One - Dream-Team für die New Economy? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /