Abo
  • Services:

World Access steigt bei TelDaFax ein

Ziel: Deutschlands zweitgrößter alternativer Telekommunikationsanbieter

Die US-Firma World Access will eine Mehrheitsbeteiligung an der TelDaFax AG erwerben. Die Transaktion soll in mehreren Schritten erfolgen und TelDaFax zu einem der wettbewerbsfähigsten Telekommunikationsanbieter in Deutschland machen. Nach Angaben der beiden Unternehmen erwirbt World Access zunächst alle TelDaFax-Aktien, die sich im Besitz des Investors Apax Partners befinden. Für jede dieser Aktien gebe es 1,025 Stammaktien von World Access. Die Amerikaner erwerben damit 33 Prozent des TelDaFax-Aktienkapitals. Dieser Anteil soll auf mindestens 50,1 Prozent erhöht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu unterbreitet World Access - sobald alle börsenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind - eine Tender-Offerte für die restlichen TelDaFax-Aktien und zum gleichen Tauschverhältnis wie bei Apax. Ferner bringt die US-Firma ihre unternehmerische Aktivität in Deutschland bei TelDaFax ein und soll dafür neue Aktien erhalten.

Inhalt:
  1. World Access steigt bei TelDaFax ein
  2. World Access steigt bei TelDaFax ein

Bei einer 100-prozentigen Übernahme des TelDaFax-Aktienkapitals durch World Access beläuft sich das gesamte Transaktionsvolumen - bei der gegenwärtigen Kurssituation - auf schätzungsweise 410 Millionen US-Dollar. Die gesamte Transaktion ist allerdings von zahlreichen Faktoren abhängig. Dazu zählen die Genehmigung mehrerer notwendiger Regularien, die Einwilligung des Bundeskartellamtes, die Zustimmung durch die World-Access-Aktionäre und die Übernahme der Aktienmehrheit.

World Access steigt bei TelDaFax ein 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)

Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
    Uploadfilter
    Voss stellt Existenz von Youtube infrage

    Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

    1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
    2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
    3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

      •  /