Vitrado.de bündelt Partnerprogramme

Geld verdienen im Internet für jedermann

Guten Freunden zur Kontaktpflege mal wieder ein E-Mail schicken, kann sich ab dem 1. Juli sprichwörtlich bezahlt machen: Wer nämlich neben den netten Grüßen auch einen Kauftipp gibt, wird unter Umständen von vitrado.de mit einer Prämie belohnt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem vitrado-Portal lässt man sich registrieren und erhält dafür eine erste Prämie in Höhe von 5,- DM und kann dann die Produkte oder Serviceleistungen der vitrado-Produktanbieter an Freunde, Bekannte und Verwandte weiterempfehlen. Der Hinweis erfolgt entweder über das E-Mailsystem von vitrado.de, per Banner oder offline über die klassischen Kommunikationswege.

Stellenmarkt
  1. Administration / Webdesign / internes Portal mit SharePoint
    Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer, Hamburg
  2. SystemadministratorIn (m/w/d)
    Abberior Instruments GmbH, Göttingen
Detailsuche

Jeder Umsatz, der einer Empfehlung folgt, wird von vitrado.de registriert und mit einer Geldprämie, deren Höhe der Produktanbieter bestimmt, belohnt.

Bis Jahresende hat sich vitrado vorgenommen, 50.000 aktive Nutzer zu gewinnen und legt nach eigenen Angaben großen Wert auf ein attraktives Produktangebot wie auch auf die Seriosität seiner Produktpartner.

Vitrado.de wurde im Mai 2000 von Christoph Bergner, Dirk Cordes und Martin Plöckl in München gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. Neues deutsches Mobilfunknetz: 1&1 Mobilfunk hat noch immer keine Antenne installiert
    Neues deutsches Mobilfunknetz
    1&1 Mobilfunk hat noch immer keine Antenne installiert

    Nach neuesten Angaben von 1&1 Mobilfunk soll sich die Ausbaugeschwindigkeit beschleunigen: von null auf mindestens 1.000 in diesem Jahr.

  2. Hauptuntersuchung: Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia
    Hauptuntersuchung
    Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia

    Bei den TÜV-Prüfungen schneidet das Model S nicht viel besser ab als sehr günstige Verbrenner. Andere E-Autos sind da besser.

  3. Japan: Sega steigt aus Spielhallen-Geschäft aus
    Japan
    Sega steigt aus Spielhallen-Geschäft aus

    Nach über 55 Jahren wird Sega sich aus dem Arcade-Geschäft zurückziehen. Wegen der Coronapandemie hatte das Geschäft stark gelitten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /