Abo
  • Services:

Sommertarif und Preissenkung bei Tesion

Preiswert nach Österreich, Frankreich und in die Schweiz telefonieren

Im Sommer telefonieren Tesion-Kunden bereits ab 9,9 Pfennig nach Italien, Österreich, Frankreich und in die Schweiz. Der Preis gilt vom 1.7.2000 bis 31.8.2000 montags bis freitags zwischen 19.00 Uhr und 9.00 Uhr, am Wochenende rund um die Uhr - bundesweit bei sekundengenauer Abrechnung.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum 1.7.2000 senkt Tesion außerdem generell die Preise für Gespräche in alle Mobilfunknetze um bis zu 25 Prozent auf 47,9 Pfennig, rund um die Uhr bei sekundengenauer Abrechnung.

Die Preise gelten sowohl für das echte Call by Call über die Nummer 01023, bei dem allerdings je Verbindung 6 Pfennig aufgeschlagen werden, als auch für Tesion-Vertragskunden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /