• IT-Karriere:
  • Services:

Intershop und Tomorrow: Multimediale E-Commerce-Anwendungen

Gemeinsame Vermarktung Interactive Broadcasting

Intershop und die Tomorrow Internet AG wollen zukünftig innovative Software-Lösungen im Bereich von multimedialen Internet-Angeboten gemeinsam entwickeln. Hierzu unterzeichneten die beiden Unternehmen einen langfristig angelegten Kooperationsvertrag.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zusammenarbeit sieht die Entwicklung zum Beispiel im Bereich von interaktiven Videos vor: Auf Basis der Intershop-enfinity-Software sowie den Web-Inhalten der Tomorrow Internet AG sollen individuelle Angebote erstellt werden, die insbesondere für E-Commerce völlig neue und weitreichende Einsatz- und Vermarktungsmöglichkeiten bieten. So werde es möglich sein, die in einem Internet-Video vorgestellten Produkte sofort per Mausklick zu bestellen, so die Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen, Dresden
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim

Ziel der Kooperation ist die Vermarktung und Lizenzierung der neuen Produkte.

Erste konkrete Ergebnisse der Zusammenarbeit sollen auf einem gemeinschaftlichen Messe-Stand im Rahmen der Real Conference Ende Juni in Paris vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


    •  /