Abo
  • Services:

Samsung kündigt Mobiltelefone mit Microsoft Explorer an

Microsofts Mobile Explorer in zukünftigen Samsung-Mobiltelefonen

Samsung hat eine GSM/CDMA-Mobiltelefon-Serie angekündigt, die Microsofts Mobile-Explorer- und Smartphone-Plattform unterstützt. Die ersten Geräte mit Mobile Explorer sollen in der zweiten Jahreshälfte 2000 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mobile Explorer kann sowohl WAP- als auch HTML-Seiten darstellen. Mit Smartphone-Technologie ausgestattete Telefone, die mehr PDA-Funktionalität bieten sollen, werden für 2001 erwartet. Smartphone basiert auf Microsofts Windows CE 3.0, das für den Einsatz in Mobiltelefonen optimiert wurde.

Im Rahmen der Zusammenarbeit bei der Entwicklung der mit Microsoft-Software-Technologie ausgestatteten Mobiltelefone haben die beiden Partner angekündigt, eng mit Mobilfunknetz-Betreibern zusammenarbeiten zu wollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-20%) 15,99€
  3. 4,99€
  4. 34,99€ (erscheint am 15.02.)

Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

    •  /