Abo
  • Services:
Anzeige

Bald Schiedsrichterkleidung mit integriertem Computer?

Sharp-Technik soll Fußball-Schiedsrichtern helfen

War es ein Tor oder nicht? Umstrittene Schiedsrichter-Entscheidungen bringen das Herz der Fußballfans in Wallung. Mit neuer Digitaltechnik sollen solche dramatischen Fehlentscheidungen kaum mehr möglich sein, verspricht Sharp.

Anzeige

Was im europäischen Fußball noch Vision, ist in anderen Sportarten bereits Realität. Im Eishockey werden Entscheidungen mit Hilfe einer Torkamera überprüft. Beim professionellen Radfahren und im Eiskunstlauf sind Kameras für die Siegerkürung bereits bindend. Im Fußball: Fehlanzeige.

Mit mobiler Kommunikationstechnik will Sharp es zukünftig möglich machen, einen Schiedsrichter quasi so einzukleiden, dass er in jeder noch so unübersichtlichen Situation den Überblick behält. Ein zusätzlicher Schiedsrichter außerhalb des Spielfeldes beobachtet das Spiel auf einem LC-Videomonitor aus sämtlichen Kameraperspektiven. Über eine Funkverbindung hält er Kontakt zum Kollegen auf dem Rasen und überträgt strittige Szenen zur Entscheidungsfindung in eine 3D-Brille.

Besonders schwierig ist es für den schwarzen Mann zu entscheiden, ob sich ein Spieler im Moment der Ballabgabe im Abseits befunden hat oder nicht. Aber auch dafür gibt es eine technische Lösung. Zwei ferngesteuerte Digitalkameras werden auf einer beweglichen Schiene immer auf Ballhöhe gehalten. Läuft ein Spieler ins Abseits, wird sofort ein Tonsignal an den Schiedsrichter geschickt.

Schiedsrichter könnten mit einer solchen Ausrüstung nicht nur permanent die strittigen Situationen per Knopfdruck wiederholen lassen, sondern sich gleichzeitig mit den Schiedsrichter-Assistenten austauschen. Per Mobilfunk haben alle den Zugriff auf die strittige Szene.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Raum Darmstadt
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Hamburg, Köln, Leipzig, Darmstadt, Berlin
  3. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       

  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    NopeNopeNope | 00:37

  2. Re: Passt zum Gesamtkonzept von Tesla

    Niaxa | 00:35

  3. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Niaxa | 00:32

  4. Marketing

    nubok | 00:32

  5. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    My1 | 00:32


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel