Abo
  • Services:

Spieletest: The Devil Inside - Horror Galore

Action-Adventure in düsterem Ambiente

Wie Reality-TV abseits von Dixi-Klos und "Wir wollen den Jürgen sehen"-Sprechchören in Zukunft aussehen kann, demonstrieren Gamesquad und Cryo Interactive mit "The Devil Inside", einer interaktiven Spielshow, die mit einer Horde Zombies, schaurig-schönen Locations und gelungenen Rätseln aufwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Devil Inside
Devil Inside
Irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft gehört der kalifornische Fernsehsender WWWL@ auf Grund seiner Show "The Devil Inside" zu den absoluten Publikumsmagneten. In dieser live ausgestrahlten Sendung kann man den Ermittler Dave Cooper bei seiner geheimnisumwitterten und äußerst riskanten Arbeit beobachten. In diesem speziellen Fall geht es darum, ein Schwerverbrechen in einer alten, düsteren Villa aufzuklären. Begleitet von Fernsehkameras und den Anfeuerungsrufen aus dem Studio darf der Spieler nun die Rolle von Dave übernehmen und Licht in das Dunkel bringen.

Inhalt:
  1. Spieletest: The Devil Inside - Horror Galore
  2. Spieletest: The Devil Inside - Horror Galore

Screenshot #1
Screenshot #1
Eine kreative Geschichte dient somit als Hintergrund für dieses Action-Adventure und das Gameplay steht dem keinesfalls nach. Bevor man die weiten Räume und Gänge des Hauses erkundet, muss man im weiten, dunklen Garten des Anwesens nach einem Schlüssel suchen, um Zutritt zur Villa zu erhalten. Bereits hier trifft man auf eine nicht gerade kleine Anzahl recht untot aussehender Leichen, die einem das Leben schwer machen und durch gezielte Schüsse erneut ins Jenseits befördert werden sollten. Nur gut, dass man sich nicht völlig unbewaffnet in die Sendung gewagt hat.

Spieletest: The Devil Inside - Horror Galore 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ für Prime-Mitglieder
  2. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. VR Mega Pack für 229€)

Folgen Sie uns
       


Apple Mac Mini (Late 2018) - Test

Apple Mac Mini (Late 2018) ist ein kompaktes System mit Quadcore- oder Hexacore-Chip. Uns gefällt die Anschlussvielfalt mit klassischem USB und Thunderbolt 3, zudem arbeitet der Rechner sparsam und sehr leise. Die Zielgruppe erscheint uns aber klein, da der Mac Mini mindestens 900 Euro, aber nur eine integrierter Grafikeinheit aufweist.

Apple Mac Mini (Late 2018) - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /