• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: The Devil Inside - Horror Galore

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Spielprinzip an sich erinnert stark an Titel wie Shadowman, auch hier gilt es, durch gezielten Einsatz von Waffen Gegner auszuschalten, Gegenstände einzusammeln und kleinere Rätsel zu lösen. Einen besonderen Reiz stellt allerdings der Game-Show-Hintergrund dar, denn in kleinen Einblendungen kann man sich dumme Kommentare aus dem Studio anhören, den Applaus des Publikums genießen oder wertvolle Tipps erhalten.

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Grafik ist ansehnlich, definitiv aber nicht das Beste, was derzeit am PC möglich ist. Dafür ist die Soundkulisse erstklassig, die gruselige Atmosphäre dürfte besonders nervenschwachen Spielern den einen oder anderen Angstschrei entlocken. Zusätzlich reizvoll ist die Möglichkeit, sich im Verlauf des Spieles in das teuflische Ich von Dave in der Form der schönen, magiebegabten Deva zu verwandeln und dann auch auf Zauberkräfte zurückgreifen zu können.

Fazit:
Eine Glanzleistung, die Cryo Interactive hier abgeliefert hat. Die kreative Spielidee in Verbindung mit der atemberaubenden Präsentation und dem faszinierenden Gameplay machen The Devil Inside zu einem der besten erhältlichen Action-Adventure.

Die Tatsache, dass zum Waffenarsenal unter anderem auch eine Kreissäge zählt und die Zombies bei ihrer Beseitigung schon einiges an roter Körperflüssigkeit absondern, macht das Programm leider ein wenig Index-gefährdet. Zu wünschen wäre dies allerdings nicht, denn Gewalt wird hier in keinster Weise verherrlicht, und das Gamedesign ist eine Klasse für sich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: The Devil Inside - Horror Galore
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /