• IT-Karriere:
  • Services:

Ricardo - Werbung für die eigene Auktion

Wenn's nicht klappt - 100 Mark kassieren

Die Chance auf reißenden Absatz soll für Ricardo-Mitglieder winken. Ab sofort kann man sich um Werbeplätze bei Europas größtem Online-Auktionshaus bewerben. Ausgewählte Auktionen werden auf der Homepage von Ricardo private prominent platziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen zahlt für jedes auf der Ricardo-private-Homepage platzierte Produkt, das nicht versteigert wird, 100,- DM an den Verkäufer.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Hays AG, Salzgitter Thiede

Bei der Einrichtung einer Auktion in Ricardo private kann automatisch eine Bewerbung für die Top 20 der privaten Auktionen an Ricardo geschickt werden. Mit ein bisschen Glück und für 40,- DM steht das eigene Produkt dann eventuell an prominenter Stelle.

Den Anfang macht das Kleid von Verona Feldbusch aus ihrer Erotiksendung "Peep", gestiftet von Ricardo-Partner webmiles. Der Erlös kommt der Umweltorganisation WWF zugute, die Ricardo als offizieller Sponsor auf der EXPO 2000 unterstützt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 71,49€
  3. 2,49€

Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /