Abo
  • Services:

Stern ordnet Onlineaktivitäten neu

Stern.de GmbH gegründet - stärkere Anbindung an das Magazin

Ab dem 1. Juli 2000 wird Stern.de, die Internet-Marke des Hamburger Magazins Stern, in einer eigenen Gesellschaft unter dem Namen Stern.de GmbH geführt. Geschäftsführer ist Dr. Bernd Buchholz, der Verlagsgeschäftsführer von Stern und GEO.

Artikel veröffentlicht am ,

Projektleiter der Stern.de GmbH bleibt weiterhin Holger Lück. Mit der Gründung der Stern.de GmbH wird eine stärkere inhaltliche und organisatorische Anbindung an den Stern vollzogen.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Stern Online startete im Dezember 1995 als eines der ersten Zeitschriftenangebote im Internet und wurde im Februar 2000 als Stern.de repositioniert. Im Zuge dieses Relaunches werden die Synergien zwischen dem Stern als Print- und Internet-Version verstärkt genutzt, die bestehende Rubrikenstruktur im Internet in Anlehnung an den gedruckten Stern gestrafft sowie die Zusammenarbeit mit Partnerangeboten optimiert.

Stern.de war bisher personell integriert in die G+J Electronic Media Service (EMS). Der Anzeigenverkauf für die Stern.de GmbH liegt weiterhin bei der EMS.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /