Abo
  • Services:

Spieletest: Euro 2000 - Fußball in Perfektion

Screenshot #2
Screenshot #2
Vom einfachen Freundschaftsspiel über eine komplette EM mit dazugehöriger Qualifikation wird so ziemlich jeder Modus geboten, zudem lassen sich als besonderes Schmankerl historische Spiele früherer Europameisterschaften nachspielen. Im Managementmenü können außerdem Taktik, Fitness und einiges anderes eingestellt werden, was sich durchaus auf den späteren Spielablauf auswirkt.

Stellenmarkt
  1. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Präsentation ist, wie von Electronic Arts gewohnt, erstklassig, die Animationen der Spieler flüssig und lebensecht, Gesichtsausdrücke sind erkennbar und die Spielkommentare von den aus dem Fernsehen bekannten Moderatoren Wolf-Dieter Poschmann und Jörg Dahlmann überzeugen ebenfalls.

Fazit:
Kommentar eigentlich überflüssig, denn mit Euro 2000 belegt Electronic Arts einmal mehr seine herausragende Stellung im Sportspielsektor. Sicher ließen sich die nur kosmetischen Unterschiede zu Fifa 2000 kritisieren und Besitzer des Vorgängers brauchen Euro 2000 somit mit Sicherheit nicht. Aber andererseits: Was soll man an einem derart perfekten Spiel schon groß ändern?

 Spieletest: Euro 2000 - Fußball in Perfektion
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-77%) 11,49€
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /