• IT-Karriere:
  • Services:

Iomega bringt neues internes ZipCD-Laufwerk

8fach brennen, 4fach CDRW beschreiben und 32fach Lesen

Iomega kündigt ein neues Mitglied der CD-RW-Laufwerksfamilie mit ATAPI-Schnittstelle an. Das neue Laufwerk soll ab Mitte Juni zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 499,- DM verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Iomegas internes ZipCD-CD-RW-8x4x32-ATAPI-Laufwerk wird zusammen mit der Adaptec Easy CD Creator und der Adaptec Direct CD Software ausgeliefert.

Iomega begann seinen Einstieg in den Bereich der optischen Technologie im August 1999 mit der Einführung des PC- kompatiblen, internen ZipCD-4x4x24-ATAPI-Laufwerks. Im Januar 2000 stellte die Firma ein PC- und Mac-kompatibles externes ZipCD-USB-Laufwerks vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /