• IT-Karriere:
  • Services:

Web.de übernimmt 12,5 Prozent Anteil an Radio 96

Zusammenwachsen von Internet und Radio soll forciert werden

Die Web.de AG übernimmt mit sofortiger Wirkung einen 12,5-prozentigen Anteil an der Radio 96 Baden Airport GmbH. Web.de will zukünftig verstärkt traditionelle Medien in das Umfeld seines Internet-Portals einbinden und damit seine eigenen Angebote wesentlich erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Beteiligung an Radio 96 sei hierzu ein erster Schritt.

Stellenmarkt
  1. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim

Web.de will durch die Beteiligung an Radio 96 auch den Einstieg in den teilregulierten Markt von Radio- und Fernsehsendern erreichen, was insbesondere vor dem Hintergrund möglicher, zukünftiger Internet-Radio- und TV-Angebote von besonderer Bedeutung sei.

"Wir freuen uns über die erste Investition im Umfeld regionaler Medien. Das Potenzial für Web.de, gemeinsam mit regionalen Medienunternehmen Angebote zu prägen, den Kundennutzen zu erhöhen und letztlich die regionalen Werbemärkte für Web.de zu erschließen, ist enorm." sagt Matthias Hornberger, Vorstand Business Development der Web.de AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  2. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 172,90€

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /