• IT-Karriere:
  • Services:

Europäisches Satellitennetz aus Deutschland

Satellitenkommunikation und -navigationssystem

Mit 72 Satelliten in 800 Kilometer Höhe über der Erdoberfläche, rund 3,5 Milliarden DM Investitionen und 1.500 neuen Arbeitsplätzen will die Satcon GmbH das erste erfolgreiche Echtzeit-Satellitenkommunikationssystem der Welt ins Leben rufen. Leo Sat Courier soll das erste europäische satellitengestützte Kommunikations- und Navigationssystem für globale Telefon- und Datenübertragung werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Leo Sat Courier
Leo Sat Courier
"Dieses ambitionierte Projekt der europäischen Luft- und Raumfahrt kann jedoch nur funktionieren, wenn es gelingt, weltweit ausreichend Kunden zu gewinnen und zu betreuen", erklärte Gerhard Meister, Telekommunikationsexperte der Mummert + Partner Unternehmensberatung. Das amerikanische System Iridium ist an der fehlenden Akzeptanz bei den Kunden gescheitert und musste deshalb Konkurs anmelden. Mummert + Partner übernimmt bei Leo Sat Courier als Exklusivpartner die Marketingstrategie, den weltweiten Aufbau der kaufmännischen Prozesse inklusive der Infrastruktur in der Informationstechnologie (IT).

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. PTV Group, Karlsruhe

Bis zum Jahr 2011 sollen weltweit 6 Millionen Kunden gewonnen und ein Jahresumsatz von 9 Milliarden DM erwirtschaftet werden. Hierfür ist der weltweite Aufbau von Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung erforderlich.

Leo Sat Courier kann laut der Satcon GmbH 39 Millionen Telefonteilnehmer und 636 Millionen Teilnehmer an satellitengestützten Verkehrstelematik-Diensten bedienen.

Im Gegensatz zu dem jüngst gescheiterten Iridium-System stellt sich Leo Sat Courier mit einer breiten Produktpalette am Markt auf. Hierzu gehören:

  • die globale mobile Telefonie und Datenübertragung,
  • Logistik und Verkehrstelematik,
  • Objektsicherung (zum Beispiel für Kraftfahrzeuge, Yachten, Baumaschinen),
  • Öko-Monitoring sowie
  • Breitbandanwendungen (zum Beispiel Datenübertragung für firmeneigene Intranet-Systeme).
Leo Sat Courier will ein Netz aus 72 Leo-Satelliten aufbauen. In niedriger Erdumlaufbahn befinden sich die LEO-Satelliten (Low Earth Orbit). Auf Grund der geringen Entfernung zur Erde ist die Zeitverzögerung durch die Übertragung für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 77,97€ (Release 19.11.)
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /