Abo
  • Services:

Jobs & Adverts und eBay kooperieren

Online-Jobbörse wird exklusiver Partner des Auktionshauses

Die Jobs & Adverts AG hat eine exklusive Kooperation mit dem Online-Auktionshaus eBay geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Kooperation mit Jobs & Adverts wird eBay auf seiner Campus-Site (www.ebay.de/campus) eine neue Rubrik zum Thema "Karriere" und entsprechende Job-Suchmasken einrichten.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Digital GmbH, München
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Die Exlusiv-Vereinbarung kommentierte Dr. Roland Metzger, Vorstandsvorsitzender der Jobs & Adverts AG, mit den Worten: "Mit eBay haben wir einen Kooperationspartner gewonnen, der ebenso wie wir zur Garde der erfolgreichen Internetunternehmen und zu den absoluten Trendsettern in seinem Segment zählt."

Der Umsatz von Jobs & Adverts lag in den ersten drei Monaten des Jahres 2000 bei 5,1 Millionen Euro, was einer Steigerung um 200 Prozent im Vergleich zu 1,7 Millionen Euro im ersten Quartal 1999 und einer Steigerung um 38 Prozent im Vergleich zu 3,7 Millionen Euro im vierten Quartal 1999 entspricht. Insgesamt erzielte Jobs & Adverts in 1999 einen Umsatz von 10,1 Millionen Euro.

Zum 31. März 2000 waren weltweit insgesamt mehr als 100.000 Stellen in mehr als 50.000 Anzeigen im Angebot. Das Unternehmen hat mehr als 5.700 feste Kunden und über 308.000 registrierte Nutzer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Digitalisierung des Weltraums
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /