Abo
  • Services:
Anzeige

Counted!de - Kostenloser Statistik-Dienst für Webseiten

STATSnet sprl bietet umfangreiche Statistik-Dienste für deutsche Webseiten

Die 1999 gegründete Brüssler Firma STATSnet sprl hat ihren bereits seit 1999 angebotenen kostenlosen Statistik-Dienst Counted! um eine deutsche Version erweitert. Unter dem Namen Counted!de ist dieser Dienst nun offiziell gestartet und fungiert, wie sein internationaler Bruder Counted!, nicht nur als Statistik-Dienst für Webseitenbetreiber, sondern auch als Webkatalog für Websurfer im deutschsprachigen Raum.

Anzeige

Counted!de basiert auf der von STATSnet sprl entwickelten "Trakkerd Software Collection". Der Dienst ist laut den Betreibern für alle Webseiten, "ob nur ein paar Besucher im Monat oder auch mehreren Millionen am Tag", vollkommen kostenlos. Die Statistiken werden über einen Standard-Button (88x31 Pixel) errechnet, der auf der Seite der Webmaster eingefügt werden muss.

Auf der Counted!.de-Website werden die Ergebnisse (Pageimpressions etc.) dann auf Wunsch öffentlich angezeigt. Die gezählten Websites finden sich dazu in einem Webkatalog und können von Besuchern bewertet werden. Webmaster können die Zugriffs-Statistiken sowohl per Browser als auch per Windows-Applikation einsehen und z.B. auch Partnern per Passwort zugänglich machen - für Werbetreibende sicherlich eine gute Möglichkeit, Sites besser einschätzen zu können. Ein WAP-Gateway zu den Statistiken befindet sich bereits im Aufbau und ist schon teilweise über wap.counted.de erreichbar.

"Mit mehreren Tausend registrierten Webseiten werten unsere Statistik-Systeme weltweit im Moment über 30 Millionen Pageviews und circa 15 Millionen verschiedene Websurfer pro Tag aus", sagt Fabian Thylmann, President von STATSnet sprl. "Diese Erfahrung wollen wir nutzten, um Counted!de als größten, deutschen Statistik-Dienst zu etablieren."

Für Webseiten, die kein Button auf ihrer Seite darstellen wollen, ist übrigens ein kostenpflichtiger Dienst im Aufbau, der auch zusätzliche Statistiken bieten wird. Die Trakkerd Software Collection kann zudem lizenziert werden.

Durch den modularen Aufbau der Statistik-Systeme und das einfache Einbinden in bereits bestehende Dienste sieht sich STATSnet sprl in einer idealen Position, um Partnerschaften mit anderen Diensten, wie zum Beispiel kostenlosen Homepage-Anbietern, einzugehen. Mit einigen internationalen Sites sollen bereits Partnerschaften erfolgreich abgeschlossen worden sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 22:28

  2. Re: Bei PHP ..

    Gromran | 22:25

  3. Re: OT: Addons

    Bendix | 22:22

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 21:33

  5. Re: Weshalb ist es nicht so.....

    Theoretiker | 21:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel