• IT-Karriere:
  • Services:

Intershop und Hewlett-Packard beschließen globale Allianz

Gemeinsame Entwicklung und Vertrieb von E-Commerce-Lösungen

Hewlett-Packard und Intershop haben gestern eine Technologie- und Vertriebspartnerschaft bekannt gegeben. Beide Unternehmen wollen eine Electronic-Commerce-Plattform bereitstellen, die auf Intershops Software enfinity sowie Hardware und den Dienstleistungen von HP basiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese E-Commerce-Lösungen wollen Intershop und HP gemeinsam weltweit vermarkten. Zielgruppe sind sowohl mittlere und Großunternehmen als auch so genannte Dot-coms. HP wird zusätzlich enfinity als Plattform für seine eigene Business-to-Business-(B2B-)Initiativen einsetzen.

Stellenmarkt
  1. AKDB, verschiedene Standorte
  2. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes

Die Partnerschaft werde es Intershop und HP-Kunden ermöglichen, schnell und einfach komplette Vertriebslösungen (Sell-side) mit einer sofort verfügbaren und ausbaufähigen Hardwareplattform im Internet einzusetzen. Diese Systeme sollen das gesamte Spektrum von bestehenden und zukünftigen Geschäftsmodellen unterstützen und es so den Unternehmen erlauben, nach dem Prinzip "Sell Anywhere" im Internet zu verkaufen.

"Sell Anywhere" beinhaltet den Vertrieb über Internetseiten von Herstellern, angeschlossene Websites (Affiliates), elektronische Marktplätze, drahtlose Dienste (WAP), Portale und "Silent Commerce" (automatische Bestellung zwischen Maschinen) - auf einer Plattform.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  2. 32,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


    •  /