Abo
  • Services:
Anzeige

Kopierschutz geknackt: Erste PlayStation-2-Mod-Chips sind da

Einfacher Umbau für Bastler

Wie nicht anders zu erwarten, ist auch die PlayStation-2-(PS2-)Konsole nicht vor findigen Bastlern sicher: Nachdem bereits einige verwegene Versuche unternommen wurden, Original-CDs bei laufendem DVD-Laufwerk gegen kopierte CDs auszutauschen - wohlgemerkt bei geöffnetem Gehäuse - und somit Raubkopien abspielen zu können, folgen nun die professionellen Lösungen, mit denen Kopierschutz und vor allem Spiele-Ländercodes umgangen werden können.

Anzeige

Sony Playstation 2
Sony Playstation 2
Im Moment werden hauptsächlich Raubkopierer ihre Freude an dem Umbau haben - nur wenige werden wirklich Sicherheitskopien ihrer Spiele brauchen - denn bis jetzt gibt es nur die japanische Konsole. Ab Ende Oktober gibt es die PlayStation 2 jedoch auch in Europa und den USA. Die im Interesse der Spielehersteller liegende Trennung der Märkte stößt dann sicherlich auch bei PlayStation-2-Besitzern auf Unmut, verhindert diese doch beispielsweise die Nutzung von japanischen oder amerikanischen Spielen in deutschen PS2-Konsolen. Genauso soll das Spielen für den deutschsprachigen Markt in japanischen Konsolen möglich werden.

Mit den erhältlichen Mod-Chips - bisher scheint es zwei Varianten unterschiedlicher Herkunft zu geben - für die japanische PlayStation 2 soll dieses "Problem" beseitigt werden können. Nach dem Öffnen des Gehäuses und dem damit folgenden Verlust der Herstellergarantie müssen einige Drähte an festgelegten Positionen angebracht werden und die Mod-Chips können die Sicherheitsfunktionen umgehen. Dabei gibt es Mod-Chips mit 8 oder 9 Drähten, wobei laut dem taiwanesischen Konsolen- und Mod-Chip-Händler Lik-Sang die 8-Draht-Variante die bessere, da im Betrieb problemlos arbeitende, sein soll.

Da Sony an den amerikanischen und europäischen PlayStation 2 einige technische Veränderungen vorgenommen hat, kann es sein, dass die nun erhältlichen japanischen PS2-Mod-Chips erst angepasst werden müssen, bis sie funktionieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 für 8,99€, Anno 1404 Königsedition 3,75€ und Trackmania Turbo für 12,99€)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 699€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 777,21€)

Folgen Sie uns
       

  1. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  2. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  3. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  4. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  5. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  6. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  7. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  8. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  9. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  10. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  1. Re: was wurde seit Ende der 90er schon besser

    Trollversteher | 10:51

  2. Re: Richtig so

    HirschiLE | 10:50

  3. Re: Wofür so viel VRAM?

    Solarix | 10:49

  4. Re: Samsung?

    Joker86 | 10:46

  5. Re: Da ist die EU!

    david_rieger | 10:45


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:52

  4. 07:49

  5. 07:35

  6. 07:18

  7. 19:09

  8. 16:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel