Abo
  • Services:

Aktuelle Messergebnisse von Badegewässern per Mausklick

Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein stellt Infos ins Netz

Gesundheitsministerin Heide Moser hat in Kiel das neue Interaktionsforum Badegewässer in Schleswig-Holstein vorgestellt, das ab sofort auf den Internetseiten des Gesundheitsministeriums abrufbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ziel ist es, mit diesem Informations- und Interaktionsforum gesundheitliche, wirtschaftliche und umweltpolitische Belange zu fördern und Informationen für eine effiziente lokale und landesweite Gesundheits- und Umweltpolitik zur Verfügung zu stellen", sagte Heide Moser.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die EU-Kommissarin Margot Wallström hatte in der vergangenen Woche nicht nur die Daten zur Badewasserqualität in Europa für 1999 veröffentlicht, sondern auch hervorgehoben, wie wichtig es ist, die Öffentlichkeit über die Qualität der Badegewässer aktuell zu informieren.

Sie forderte außerdem den zeitnahen Zugang zu Informationen und Messergebnissen für die Bürger Europas. "Diesen nahe liegenden Gedanken haben wir in Schleswig-Holstein bereits in die Tat umgesetzt", so die Gesundheitsministerin.

Durch Anklicken einer der insgesamt 480 Badestellen in Schleswig-Holstein kann der Benutzer die aktuellen Messergebnisse der laufenden Saison, eine Kurzbeschreibung der Badestelle und die Jahresbewertungen seit 1993 einsehen.

Die Landesinitiative Informationsgesellschaft Schleswig- Holstein unterstützt das Projekt mit insgesamt 115.000 Mark, davon 70.000 Mark für das Jahr 2000.

Das Interaktionsforum Badegewässer liefert aktuelle Messdaten zur Badegewässerqualität, die durch touristische und andere Informationen zum Badegewässer aufgelockert werden.

In einem zweiten Schritt soll spätestens Mitte 2001 ein Forum für die Öffentlichkeit und Behörden zum Austausch von Statements, Fragen und Antworten eingerichtet werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 16,49€
  3. 31,99€
  4. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /