• IT-Karriere:
  • Services:

Sega startet Online-Gaming mit günstigeren Internet-Tarifen

Dreamarena: Mit ChuChu Rocket und Viag Interkom abheben

Pünktlich zur Verfügbarkeit des ersten Online-Multiplayer-Spiels für die Dreamcast-Konsole ändert Sega Deutschland den bisherigen Internet-Tarif für die Dreamarena. Wie bisher wird Viag Interkom die Einwahlknoten für deutsche Dreamcast-Besitzer bereitstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn ab 9. Juni das Action-Puzzle ChuChu Rocket kostenlos bei registrierten Dreamarena-Nutzern eintrifft, können die für nur drei Pfennige pro Minute und das montags bis freitags von 18 bis 8 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags gegeneinander antreten. Fairerweise wird im Sekundentakt abgerechnet. Wie bei Call-by-Call üblich gibt es dabei keine zusätzlichen monatlichen Kosten.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin

Sega will die Dreamarena zu einer der größten Portalseiten im Internet entwickeln und diese zur "ultimativen Online-Adresse für Spielebegeisterte" machen. Die Dreamarena zählt derzeit über 250.000 registrierte europäische Teilnehmer. Noch bis zum ersten Geburtstag von Dreamcast in Europa am 14. Oktober 2000 beabsichtigt das eigens von Sega gegründete Tochterunternehmen Dreamarena Ltd. diese Zahl zu verdoppeln.

In Japan bereitet man unterdessen eine Reihe von Maßnahmen im Hinblick auf einen zukünftigen Breitbandzugriff vor. Ziel ist die Schaffung einer "Live Community" von 10 Millionen Abonnenten. Weltweit sollen seit Ende 1998 bereits 5,55 Millionen Dreamcast-Konsolen ausgeliefert worden sein.

Kommentar:
Segas großer Einstieg ins Online-Gaming-Geschäft darf mit Spannung erwartet werden - Falls ChuChu Rocket zum Hit wird, hat das Unternehmen gute Chancen, in diesem Jahr noch eine ganze Menge Konsolen abzusetzen - trotz dem Marktstart der PlayStation 2 im Oktober. Zwar hat es fast acht Monate gedauert, bis Sega das erste Online-Spiel auf den Markt gebracht hat, doch immerhin dürfte die Dreamarena-Netzanbindung nun stabil genug sein, um für Spielspaß zu sorgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  2. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...
  3. (u. a. GTA 5 + Criminal Enterprise Starter Pack + Megalodon Shark Card Bundle für 27,99€, Anno...
  4. 999€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    •  /