• IT-Karriere:
  • Services:

Psion Dacom firmiert um in "Psion Connect"

Verstärkter Fokus auf Connectivity-Produkte

Psion Dacom PLC firmiert mit Wirkung vom 2. Juni 2000 in Psion Connect Ltd. um. Damit setzt der britische "Mobile Networking"-Experte und Anbieter von multifunktionalen PC-Cards einen deutlichen Fokus auf Connectivity-Produkte und -Lösungen, um dem sich verändernden Markt und seinen Erfordernissen nachhaltig Rechnung zu tragen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Erweiterung unseres Produktportfolios durch innovative Connectivity-Lösungen für den mobilen Anwender ist unsere Antwort auf den sich verändernden Markt", erläutert Clive Hudson, der als Managing Director seit Anfang des Jahres für das Unternehmen verantwortlich zeichnet. "Seine Anforderungen und erkennbaren Trends sind wesentliche Faktoren bei unserer Produktentwicklung. Wir werden noch in diesem Jahr weitere Connect-Produkte vorstellen, die die Mobilität insbesondere des professionellen Anwenders deutlich erhöhen."

Stellenmarkt
  1. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Psion PLC hatte im vergangenen Monat die strategische Partnerschaft mit der kalifornischen WIDCOMM Incorporated bekannt gegeben, einem im Markt der drahtlosen Kurzstrecken-Kommunikation tätigen Unternehmen. Auf der Basis seines auf der diesjährigen CeBIT vorgestellten Prototyps einer Bluetooth-Card mit patentierter "Pop-Out"-Antenne und den Bluetooth-Software-Protokollen von WIDCOMM wird Psion Connect in der zweiten Jahreshälfte Bluetooth-Produkte vorstellen. Als erster Großabnehmer hat sich bereits die Dell Computer Corporation angemeldet, die noch vor Ende des Jahres ihre Desktop- und Notebook-Computer damit ausstatten will.

Psion Connect Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der international agierenden Psion PLC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,90€ + Versand
  2. mit täglich neuem Logitech-Angebot
  3. (u. a. Motorola Moto G7 Play Dual-SIM für 99€, Fade to Silence PS4/XBO für 19€ und Minions...
  4. (u. a. bis zu 20% auf Nvidia, bis zu 25% auf be quiet!, bis zu 15% auf AMD und bis zu 20% auf Intel...

Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /