Abo
  • Services:

Psion Dacom firmiert um in "Psion Connect"

Verstärkter Fokus auf Connectivity-Produkte

Psion Dacom PLC firmiert mit Wirkung vom 2. Juni 2000 in Psion Connect Ltd. um. Damit setzt der britische "Mobile Networking"-Experte und Anbieter von multifunktionalen PC-Cards einen deutlichen Fokus auf Connectivity-Produkte und -Lösungen, um dem sich verändernden Markt und seinen Erfordernissen nachhaltig Rechnung zu tragen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Erweiterung unseres Produktportfolios durch innovative Connectivity-Lösungen für den mobilen Anwender ist unsere Antwort auf den sich verändernden Markt", erläutert Clive Hudson, der als Managing Director seit Anfang des Jahres für das Unternehmen verantwortlich zeichnet. "Seine Anforderungen und erkennbaren Trends sind wesentliche Faktoren bei unserer Produktentwicklung. Wir werden noch in diesem Jahr weitere Connect-Produkte vorstellen, die die Mobilität insbesondere des professionellen Anwenders deutlich erhöhen."

Stellenmarkt
  1. Schuler Pressen GmbH, Erfurt
  2. über TOPOS Personalberatung GmbH, Großraum Bremen

Psion PLC hatte im vergangenen Monat die strategische Partnerschaft mit der kalifornischen WIDCOMM Incorporated bekannt gegeben, einem im Markt der drahtlosen Kurzstrecken-Kommunikation tätigen Unternehmen. Auf der Basis seines auf der diesjährigen CeBIT vorgestellten Prototyps einer Bluetooth-Card mit patentierter "Pop-Out"-Antenne und den Bluetooth-Software-Protokollen von WIDCOMM wird Psion Connect in der zweiten Jahreshälfte Bluetooth-Produkte vorstellen. Als erster Großabnehmer hat sich bereits die Dell Computer Corporation angemeldet, die noch vor Ende des Jahres ihre Desktop- und Notebook-Computer damit ausstatten will.

Psion Connect Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der international agierenden Psion PLC.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 99,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 123,97€)
  3. 54,99€
  4. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /