Abo
  • Services:

Compaq Aero 1550 bei Lidl

Sonderverkaufsaktion lockt Scharen von Käufern in den Supermarkt

Am Montag, dem 29. Mai 2000, startete eine PDA-Sonderverkaufsaktion in den Läden der Supermarkt-Kette Lidl. Der Compaq Aero 1550 stand bundesweit in mehr als 100 Filialen in den Regalen.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 8.000 Geräte hatte Lidl geordert, trotzdem waren viele Filialen bereits nach wenigen Stunden ausverkauft. Die große Nachfrage dürfte nicht zuletzt auf Grund des attraktiven Preises von 699,- DM entstanden sein.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Bereits am Montagmorgen fragten viele Kunden nach dem Sonderangebot von Compaq. Ute Lauer, Product Managerin für den Bereich Handheld Devices bei Compaq: "Die Lidl-Aktion fand bei den Kunden überwältigenden Anklang. Deshalb plant Compaq bereits für die nahe Zukunft weitere Kooperationen mit Lidl."

In Kürze wird die nächste Sonderverkaufsaktion von Compaq gestartet: Dann steht ein Presario-Desktop-PC bei Lidl in den Regalen. Über den Preis oder das genaue Datum ist noch nichts bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 18,99€
  2. (-48%) 12,99€
  3. 26,95€
  4. (-53%) 27,99€

Folgen Sie uns
       


Golem.de besucht Pininfarina (Reportage)

Golem.de hat bei Pininfarina in Turin hinter die Kulissen geschaut und sich mit den Designern des Elektrosportwagens PF0 unterhalten.

Golem.de besucht Pininfarina (Reportage) Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    •  /