• IT-Karriere:
  • Services:

Umwelt-Informationsnetz "GEIN" startet am 9. Juni

Deutschlands größtes Umwelt-Netzwerk

Am Freitag, den 9. Juni 2000, wird Bundesumweltminister Jürgen Trittin das "German Environmental Information Network", kurz GEIN, starten.

Artikel veröffentlicht am ,

GEIN ist mit 50.000 Internet-Seiten nach Angaben des Bundesumweltministeriums das größte Umwelt-Netzwerk Deutschlands.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld

GEIN ist eine Suchmaschine der besonderen Art: Erstmals werden die Daten von 48 Anbietern aus Bund und Ländern zusammengeführt. Experten und interessierte Laien können auf Informationen zu Themen wie etwa Abfall, Bodenschutz, Chemikalien, Energie, Gentechnik, Landschaft, Lärm, Luft oder Strahlung zugreifen.

Das Projekt wird vom Umweltbundesamt betreut und vom Bundesumweltministerium gefördert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
    •  /