Abo
  • Services:
Anzeige

Sega-Spiele bald auf Handys, Pagern und PDAs von Motorola

Motorola und Sega kündigen strategische Allianz an

Zukünftige Motorola-Handys, -Pager und Handhelds sollen mit speziell für Mobilgeräte konzipierten Videospielen von Sega ausgestattet werden. Entsprechende Pläne kündigten Motorola Wireless Devices und Sega Japan an.

Anzeige

Sega hat bereits ein auf Suns Java 2 Micro Edition (J2ME) basierendes und optimiertes Spielepaket entwickelt, das erstmals auf der JavaOne 2000 Conference in San Francisco auf Motorola-Hardware gezeigt werden soll. Beide Unternehmen wollen damit ihre Führungsfähigkeit im Bereich "Wireless Entertainment" demonstrieren.

Die Zusammenarbeit beschränkt sich jedoch nicht darauf, dass Sega Spiele für Motorola-Geräte herstellt, sondern umfasst die gemeinsame Entwicklung von Programmierschnittstellen für J2ME. Während Motorola sein Wissen über Embedded-Computing und J2ME einbringt, steuert Sega seine Grafik- und Bildbearbeitungstechnologie bei.

Vor allem der zukünftige Mobilfunkstandard GPRS soll dabei das Interesse an mobiler Unterhaltung schüren. Erste Sega-Motorola-Geräte sollen 2001 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Netter Versuch

    duseldude | 21:31

  2. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    SanderK | 21:28

  3. Kein Mensch arbeitet mehr für öffentliche Betreiber

    Edelfried | 21:27

  4. Re: buffer overflows

    ML82 | 21:27

  5. Re: Kaum einer will Glasfaser

    RipClaw | 21:26


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel