• IT-Karriere:
  • Services:

3U will expandieren

Gewinnexplosion im 1. Quartal 2000

Mit der Hauptversammlung am 2. Juni hat die 3U Telekommunikation AG die erfolgreiche Aufbauphase 1999 abgeschlossen. Der Vorsteuergewinn lag bei 8,75 Millionen DM (ohne Börsengangskosten) und die Umsatzrendite bei 14,07 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie der Vorstandsvorsitzende Udo Graul betonte, konnte 3U im ersten Quartal 2000 mit einem Vorsteuergewinn von 6,3 Millionen DM den Gewinn des letzten Quartals 1999 nochmals um 200 Prozent steigern und damit den Wachstumskurs konsequent fortsetzen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

3U will in diesem Jahr in weiteren europäischen Ländern ans Netz gehen und das erfolgreiche Konzept auch in diesen Märkten umsetzen. Im nationalen Bereich wird 3U das Leitungsnetz weiter ausbauen und auf Glasfaserleitungen umstellen. Dadurch sollen sich die Netzkosten erheblich reduzieren.

Weiteres wichtiges Handlungsfeld im Jahr 2000 ist die Stärkung der 3U-Marktposition im Inland. Anfang Juni beginnt eine erste große Werbekampagne mit Fernsehspots und Plakatwerbung.

Im Rahmen der Hauptversammlung wurde bekannt gegeben, dass Manfred Schwarz, Vorstand Marketing, Investor Relations und Finanzen, in den Aufsichtsrat wechselt. Sein Nachfolger Wolfgang Lebrecht, Marketingexperte und früherer Geschäftsführer von Tele 2, soll seine internationale Erfahrung im Zuge der Expansion einbringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls: Skyrim VR für 26,99€, Wolfenstein 2: The New Colossus für 11€, Prey...
  2. 12,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /